All posts by living_utopia

hannah

Drei Fragen an Hannah

Als nächstes in unserer Vorstellungsrunde ist Hannah dran. Sie gestaltet den Workshop “Kapitalismus und Befreiung: Brauchen nachhaltige soziale Bewegungen die Revolution der Ökonomie?”. Sie hat auch schon hier ein paar Tipps.

Mail-Anhang

Drei Fragen an Anke

Anke Caspar-Jürgens, verantwortliche Redakteurin für die Rubrik Bildung in der Zeitschrift »Oya«.

Sie gründete außerdem den Bundesverband Natürlich Lernen! e.V., der sich für selbstbestimmte Bildungswege einsetzt.
Auf dem utopival gestaltet sie den Workshop “Freie Schulen”.

Auch ihr haben wir drei Fragen gestellt.

Gwen, die Person, die den Dokumentarfilm übers utopival drehen wird.

Drei Fragen an Gwen

Wunderbarerweise wird über das utopival eine Dokumentation gedreht! Regie führen wird dabei Gwen. Sie möchte die Idee und die Menschen hinter dem utopival in einem Film vorstellen und hinaus in die Welt tragen. Darüber freuen wir uns riesig! Hier erfahrt ihr schon ein wenig über sie…

losverfahren

utopival Anmeldungen und Auslosung

Wir sind überglücklich, dankbar und vollkommen beeindruckt von dieser Resonanz. Es motiviert und freut uns sehr, dass es so viele (353) wunderschöne Anmeldungen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gab. Sie motivierten uns nicht nur, weil wir merkten, dass die Idee des utopivals gerade den Puls der Zeit trifft, sondern vor allem auch, weil sich fantastische Ideen in den Antworten zu den verschiedenen Fragen wie “Was bedeutet schenken für dich?” oder “Wie stellst du dir eine zukunftsfähige Gesellschaft von Morgen vor?” lesen ließen. Das inspiriert und freut uns sehr.

Im Auslosungsprozess nahmen wir uns über 5 Stunden intensiv Zeit, um uns die Anmeldungen der gezogenen Teilnehmer*innen im Planungsteam untereinander vorzulesen, was unsere Vorfreude auf das utopival noch mehr steigerte. Wir sind sehr dankbar für die wunderbaren Anmeldungen – auch jener Menschen, die dieses Mal nicht das Losglück hatten.

Glücklicherweise gibt es noch viele weitere Möglichkeiten an Projekten und Aktionen von living utopia mitzumachen. Mehr Infos dazu hier!

Zum Schluss gibt es noch eine kleine Infografik rund um den einmonatigen Anmeldeprozess:

anmeldeinfografik